Roswitha Meyer

Roswitha Meyer wurde 1965 in Wien geboren. Sie begann 1980 eine vierjährige Tanzausbildung an der Ballettschule Mitterhuber (Tanzforum Wien). Danach besuchte sie Musikalklasse Sam Cayne an der Wiener Musikhochschule und nahm Schauspielunterricht.

Am Theater Gruppe 80 Wien, am Theater in der Drachengasse, am Wiener Ensemble am Volkstehater Wien und am Staattehater Braunschwaig, bei den Luisenfestspielen Wunsiedel und bei den Festspielen in Feuchtwangen war sie schon zu sehen.

1984 drehte sie ihren ersten Kinofilm "Brigittenau". Es folgten "Die Zeit Danach", "Ein Anfang von etwas" und "Schwarzfahrer".

In "Tatort" und in der Reihe "Julia- Eine ungewöhnliche Frau" sammelte Roswitha Meyer Fernseherfahrung.



Geboren: 10. Mai 1965 in Wien

Augenfarbe: Blau- Grau

Haarfarbe: Blond

Größe: 1,70 cm

Fremdsprachen: Englisch, Französisch

Dialekte: Wienerisch, Bayrisch

Wohnort: Wien

Ausbildung:

 

Rollenprofil, Notärztin Dr. Karin Thaler

Karin Thaler ist die neue Notärztin des B- Teams und die Nachfolgerin von Notärztin Dr. Gabriele Kollmann die bei einem Einsatz verunglückte.

Beim ersten Einsatz hatte es Karin Thaler nicht gerade einfach so hies die erste Folge mit ihr auch "Die Feuertaufe". Es dauerte auch nicht lange und sie verliebte sich in den Notarzt des A- Teams Dr. Michael Lüdwitz. In dieser Beziehung gab es jedoch auch wie in jeder andern Beziehung auch Höhen und Tiefen. Nahezu am Anfang als Michael bei einem Einsatz angeschossen wurde und er einige Zeit im Rollstuhl saß, wand er sich von Karin ab. Doch Karin gab nicht auf um ihn zu kämpfen. Als Michael jedoch Lisa und Laura aus ihrem Zimmer gerettet hatte, konnte er plötzlich wieder laufen und Karin und er waren wieder glücklich. Sie wollten sogar heiraten. Doch eines Tages in der Klinik beobachtet Michael, wie Mitglieder der Russenmafia jemanden umbringen und er fliehen muss. Darauf hin geht Michael ins Zeugenschutzprogram und muss Deutschland verlassen und somit auch Karin. Karin bleibt daraufhin allein zurück. Von da an wohnt sie mit Thomas, Lisa und Laura allein in der Villa. Als eines Tages Michael nach Deutschland gelockt wird, wird er auch prompt entführt. Bei dem Versuch Michael zu retten verunglückt Thomas tödlich und Karin ist von da an erst einmal allein in der Villa, da die Töchter von Thomas weggezogen sind. 

Karin bot Biggi und Enrico an zu ihr zuziehen, da die beiden gerade auf Wohnungssuche waren. Von da an wohnte Karin nicht mehr alleine in der großen Villa.

Header:

Host: http://jimdo.com